Eindrücke vom Moorland-Festival 2019

"Ich zieh den Hut" beim Bagno Sound Garden

Neu­e Kon­­zert­­ter­­mi­­ne

Frei­stag, 21.09.2019
20:30 Uhr
Rock in der Re­gi­on Stock, Zum Jä­ger­berg 2, 49170 Ha­gen aTW

CharMana-News

Banner zur Veranstaltung RIDR 2019 mit Abbildung der vier auftretenden Bands

Rock in der Region

RIDR 2019 bei Stocks in Hagen
CharMana | Hobo at the Railroadstation | LaVila | Lilly Legit
Doors 19 | Beginn 20 | Eintritt 5
ACHTUNG: Stimmzettel gibts nur bis 20:20 Uhr!


Wir empfehlen eine Anreise ab Osnabrück mit dem Bus.

Hin:
Bus 71/473 ab Osnabrück Neumarkt
18:30 Uhr, 19:00 Uhr, 19.30 Uhr. Bis Endstation "Hagen Zentrum". Ca. 100m von Gaststätte Stock entfernt. Fährt 25 Minuten.

Zurück:
Bus 473/N7 ab Hagen Zentrum (ca. 100m entfernt) nach Osnabrück/Belm
23:31 Uhr, 0:30 Uhr, 1:35 Uhr, 2:40 Uhr, 3:40 Uhr
Fährt 30 Minuten bis Neumarkt

Mit freundlicher Unterstützung von:
Landkreis Osnabrück
Landschaftsverband Osnabrücker Land
Osnabrück - Die Friedensstadt

Einfache Fotomontage mit den 5 Bandmitgliedern, wie sie im Grünen Raum stehen und ihre Instrumente spielen.

Videodreh im "Grünen Raum"

Der "Grüne Raum" ist ein kleines Natur-Amphitheater am Stadtrand von Lengerich. Wenn die fünf Bandmitglieder heute im "Grünen Raum" ihre Instrumente aufbauen, dann gibt es dort kein Konzert. Stattdessen entstehen dort ein paar Playback-Szenen für das kommende Musikvideo. Also bitte nicht wundern! :)

Plakat zur 5. Rocknacht im Heimathaus Aschendorf. Zentraler Bestandteil des Plakats ist die Abbildung eines Rinderkopfes vor einem rot-weißen Durchfahrt-Verboten-Schild, darüber steht BENEFIZ - UNPLUGGED (durchgestrichen) - 5. ROCKNACHT

5. Rocknacht Aschendorf

In Aschendorf nahe Papenburg steigt am 7. September die 5. Rocknacht. Mit dabei sind The Accelerators, o.k.kuper, Twist of Fate und CharMana. Beginn ist im Heimathaus um 20:00 Uhr.

Buntes Plakat mit der Überschrift "Rock gegen Hass und Hetze" und dem Untertitel "Lengerich ist bunt". Abgebildet sind in Rot die Silhouetten einer spielenden Band vor weißem Hintergrund.

Rock gegen Hass und Hetze

Der DGB-Ortsverband Lengerich veranstaltet am Donnerstag, dem 29. August 2019 ab 18:30 Uhr das Open-Air „Rock gegen Hass und Hetze“. Auf dem Rathausplatz spielen die Bands CharMana und Safkan. Die türkisch-deutsche Rockband Safkan verbindet die Energie und Gradlinigkeit westeuropäischer Rockmusik mit der Emotionalität und kulturellen Vielfalt türkischer Musik. Der Bandname bedeutet übersetzt „Vollblut“ und spiegelt vollends die Leidenschaft der live-erfahrenen Band bei ihren eindrucksvollen Konzerten wider.

„Als Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter setzen wir ein lautstarkes Zeichen gegen den zunehmenden Rechtspopulismus und die Spaltung unserer Gesellschaft, gegen Rassismus und vor allen Dingen gegen rechte Gewalt. Wir laden alle Lengericher Bürgerinnen und Bürger ein, klare Kante zu zeigen und mit uns zu rocken“, freut sich Wilhelm Hügging, Vorsitzender des Ortsverbands.

Plakat zu unserem Auftritt beim Bagno Sound Garden

Bagno Sound Garden

In diesem Jahr sind wir zum zweiten Mal beim Bagno Sound Garden. Am Sonntag, dem 30. Juni spielen wir ab 15:00 Uhr abwechselnd mit vielen anderen Musikern zwischen Schloss und Bagno-See in Burgsteinfurt.

Hutaktion auf der Grünflächenunterhaltung

Diese Grünflächenunterhaltung ist jetzt zuende. Wir danken euch fürs Kommen. Und wir danken allen geduldigen Kindern, allen geduldigen Hunden und allen, die bei unserer "Ich-zieh-den-Hut"-Videoaktion mitgemacht haben! Am Sonntag in einer Woche sind wir noch einmal mit der Hut-Aktion und unserem Akustikprogramm unterwegs - dann in Burgsteinfurt im Bagno am Schloss. Beginn ist wieder um 15:00 Uhr.

 

Fotos vom Konzert im Kulturbahnhof Neuenkirchen-Vörden

6. April 2019

Fotos: Mohamed Samir